über mich

 Business, Business, Business

Herzlich willkommen auf meinem Blog. Sicher habt Ihr Euch schon einmal gefragt, was es mit dem Begriff Business auf sich hat. Der eingedeutschte Begriff aus dem Englischen wird schließlich in den verschiedensten Kontexten und als ein Aushängeschild für Fortschritt, Kapital und Erfolg genutzt. All das, was zum Begriff Business gehört, lässt sich mit diesen Worten allerdings gar nicht ausdrücken. Auch die Unterscheidung zwischen Business to Business (B2B) für geschäftliche Beziehungen oder Business to Consumer (B2C) für kundenbezogene Dienstleistungen ist überaus allgemein gehalten. Zumal gibt es noch zahlreiche Formulierungen und Sprichwörter wie „Business as usual“, deren Bedeutung nur den wenigsten Menschen bewusst ist. Deshalb: Folgt mir auf den Spuren des „Geschäfts“ (so die offizielle Übersetzung für Business) und erhaltet Einblicke in die Welt des Marketing-, Firmen- und PR-Wesens.

Suche

Archiv

letzte Posts

  • Ein passender Meetingraum für eine gelungene Konferenz 13 November 2018

    Ein Meetingraum, wie er beispielsweise bei Klaus Thamm GmbH & Co. angeboten wird, wird im B

  • Zeitarbeit 14 Juni 2018

    In der modernen Gesellschaft hat sich die Zeitarbeit zu einem Faktor entwickelt, der nicht mehr vernachlä

  • Zeitarbeit - Was sollte man wissen? 29 Januar 2018

    Für viele Menschen ist die Zeitarbeit eine gute Möglichkeit, um wieder im Berufsleben Fuß zu fassen. Sowo

  • Eventlogistik 20 Juli 2017

    Eventlogistik ist, metaphorisch gesprochen, das „Salz in der Suppe". Denn ohne diesen Baustein bleibt die

  • FMEA 4 Juli 2017

    'FMEA', diese Abkürzung steht für die englische Bezeichnung Failure Mode and Effects Analysis, zu Deutsch

Business, Business, Business

Ein passender Meetingraum für eine gelungene Konferenz

by Gary Ford

Ein Meetingraum, wie er beispielsweise bei Klaus Thamm GmbH & Co. angeboten wird, wird im Berufsleben häufig für bestimmte Geschäftstagungen benötigt. Dies ist besonders wichtig, um mit Mitarbeitern und unterschiedlichen Geschäftspartnern eine Besprechung abhalten zu können. Bei der Wahl des richtigen Meetingraumes sind allerdings viele Faktoren zu beachten, um für die jeweilige Besprechung die beste Rahmenbedingungen schaffen zu können. In diesem Zusammenhang muss an die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Gäste gedacht werden. Die individuellen Wünsche sollten bestmöglich erfüllt werden, damit eine Atmosphäre entsteht, die allen Teilnehmern entspricht. Daher sollten bereits im Voraus viele wichtige Informationen eingezogen werden, wie der entsprechende Geschäftstermin an diesem Tag verlaufen soll. Es gibt hierbei viele Punkte, die strategisch nacheinander abgearbeitet werden müssen, um den Termin durch den richtigen Meetingraum zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Um den richtigen Meetingraum für Ihr Geschäftstreffen zu finden, hilft es, sich eine genaue Liste zu erstellen, um alle wichtigen Punkte zielstrebig nacheinander abzuarbeiten. Machen Sie sich zunächst genau Gedanken über einen möglichen Standort. Der Standort sollte in einer ruhigen Lage sein und dennoch ausreichend gute Anfahrtsmöglichkeiten bieten. Besonders, wenn Ihre Gäste von außerhalb kommen, ist eine gute Erreichbarkeit ausschlaggebend.   

Im folgenden Schritt müssen Sie sich Gedanken über die Infrastruktur am jeweiligen Standort machen. Hierbei ist es auch besonders wichtig, dass die Besucher Ihrer Veranstaltung auch außerhalb des Tagungsortes genügend Möglichkeiten für einen Freizeitausgleich haben. Auch wenn es in erster Linie nur um die Gestaltung der Mittagspause geht, ist dies ein wichtiges Kriterium, welches auf gar keinen Fall vernachlässigt werden darf. Ein einfacher Spaziergang oder ein kurzer Besuch von einem nahegelegenen Café sind hierbei wichtige Punkte, welche in der Planung berücksichtigt werden sollten.   

Als nächstes geht es natürlich darum, den jeweiligen Tagungsort im Detail zu beurteilen. In diesem Zusammenhang sollten Sie zu jederzeit schauen, ob ihr Meetingraum und auch die dazugehörige Gastronomie den entsprechenden Komfort für alle Teilnehmer bieten kann. Im nächsten Schritt müssen Sie sich natürlich ebenfalls um die Gestaltung des Meetingraumes kümmern. Hierbei ist es besonders wichtig, sich um die Organisation zu kümmern. Es müssen auf jeden Fall genügend Plätze vorhanden sein, damit alle Teilnehmer ihre Position im entsprechenden Raum einnehmen können. Hierbei sollte zudem großer Wert auf die Belüftung des Raumes gelegt werden. Wenn nicht genügend Luft für alle Teilnehmer vorhanden ist, kann dies schnell zu Kopfschmerzen einer unangenehmen Stimmung führen. Abschließend sollte ein Vergleich der jeweiligen Angebote durchgeführt werden. In diesem Zusammenhang sollten unterschiedliche Offerten von verschiedenen Betreibern eingeholt werden. Diese sollten in Bezug auf die Preisgestaltung und die Einzelleistungen miteinander verglichen werden. Ein gutes Gesamtpaket inklusive eines guten Services ist ein ausschlaggebender Faktor für eine gelungene Veranstaltung.

Teilen